AdobeStock_234979372.jpeg

Leben in einer WG

Ruhe genießen,
                    Gemeinschaft erleben….

 

Leben in Wohngemeinschaften

Das Leben in der Wohngemeinschaft unterscheidet sich nur unwesentlich vom Leben in der eigenen Häuslichkeit. Das Gemeinschaftsleben spielt sich überwiegend im gemeinsamen Wohnzimmer ab.

Sie möchten Ihre Ruhe genießen aber nicht ganz allein sein? Kein Problem.

 

Wenn Sie Zeit für sich haben möchten, können Sie sich jederzeit in Ihren persönlichen Raum zurückziehen und einfach wieder zurück kommen. Wann immer Sie möchten.

Jedes Zimmer ist individuell und liebevoll nach den eigenen Vorstellungen und mit eigenen Möbeln des Bewohners, für ein gewohntes individuelles und persönliches Leben, eingerichtet.

Die Gewohnheiten des Bewohners werden sowohl von den Bewohnern als auch von Pflegekräften respektiert und geachtet. Das heißt z.B.: Ein Langschläfer wird morgens nicht um 6.00 Uhr geweckt.

Je nach Pflege- und Betreuungsbedürftigkeit unterstützen die Pflegekräfte bei den Verrichtungen des täglichen Lebens. Sie unterstützen bei der Körperpflege, bei der Nahrungszubereitung oder bei der Reinigung der Räumlichkeiten.

Die Mahlzeiten können in der Gemeinschaft oder auch auf dem Zimmer eingenommen werden.

In den Wohngemeinschaften werden täglich wechselnde Beschäftigungen angeboten.  Mehrmals im Monat finden Events außerhalb der WG statt. Unter "Events" bekommen Sie einen kleinen Einblick von unseren Aktivitäten.

Unter "Wohngemeinschaften" können Sie herausfinden, ob eine WG auch in Ihrer Nähe ist.

Der Alltag in einer Wohngemeinschaft: